Entwicklung des Gedächtnisses und der Vorstellungskraft:


mentales Training:


Eine sehr effektive und gleichzeitig entspannende Methode des Lernens ist das sog. mentale Training:
Am Klavier sitzend stellt man sich einen Notentext klanglich vor und spielt nur das, was man sich nicht vorstellen kann oder wo man sich nicht sicher ist. Wenn man öfters auf diese Weise das ganze Stück innerlich durchgehört hat und es sich gut vorstellen kann, nimmt man die Noten und setzt sich an einen Tisch oder in einen bequemen Sessel und lernt einen Abschnitt, indem man sich in den Klang vertieft, den man jetzt innerlich hören kann. Danach kann man entweder den Abschnitt am Klavier üben (ohne Noten) oder gleich den nächsten Abschnitt lernen.

zu Klavierunterricht


nächster Text